Aktuelles

Neuigkeiten vom Stadtjugendring Potsdam

E-Park – Ein neuer Skatepark für Potsdam

Was braucht der neue Skatepark in Potsdam? Der Skateplatz „E-Park“ hinter dem Potsdamer Hauptbahnhof (am Umspannwerk Friedrich-List-Str.) soll komplett zu einem neuen Skatepark umgebaut werden. 2020 soll die Gestaltung des Skateplatzes von professionellen Skateparkplaner*innen konkret geplant werden. In dieser Phase werden ...

Die nächsten Termine
Fr, 17.01.2020
Mo, 01.06.2020

Neues aus Stadt- und Jugendpolitik

Neues aus Stadt- und Jugendpolitik

Dein erstes Mal wählen – Kommunalwahl 2019

Im Rahmen der Kommunalwahlen in Brandenburg am 26. Mai 2019 durften Jugendliche erneut bereits ab 16 Jahren wählen. Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen ...

Bildergalerie

Bildergalerie

Bilder

(nur Weiterleitung -> nicht editieren)

Projekte des SJR

Projekte des SJR

SJR-Newsletter April 2019

Wollt ihr den Newsletter abonnieren? 😉 Dann einfach hier klicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu-Büro & Co  1.1 Stadtjugendring ...

Alle Artikel von SJR

Die 10 wichtigsten UN-Kinderrechte

2019 werden die Kinderrechte 30 Jahre alt!

Kennt ihr eigentlich die Kinderrechte etwas genauer? Am 20. November 2019 werden die UN-Kinderrechte bereits 30 Jahre alt! Höchste Zeit, dass sie endlich ins Grundgesetz kommen! #kigg19 Wir nehmen das zum Anlass, um euch hier die 10 wichtigsten Kinderrechte kurz vorzustellen. Die Konvention enthält insgesamt 54 Artikel. Die Ar­ti­kel der UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) lassen sich in ...

News zur „Kinder- und jugendfreundliche Kommune“ Potsdam

Allgemeine Infos zu dem Verfahren findet ihr hier.  Hier ist der Link zum Aktionsplan, welcher mit 58 unterschiedlichen Maßnahmen zu mehr Kinder- und Jugendfreundlichkeit in der Stadt Potsdam beitragen soll, um so den UN-Kinderrechten besser gerecht zu werden: www.potsdam.de/aktionsplan Und hier der Aktionsplan für Kinder und Jugendliche im Überblick: Aktionsplan_einfach                ...

E-Park – Ein neuer Skatepark für Potsdam

Was braucht der neue Skatepark in Potsdam? Der Skateplatz „E-Park“ hinter dem Potsdamer Hauptbahnhof (am Umspannwerk Friedrich-List-Str.) soll komplett zu einem neuen Skatepark umgebaut werden. 2020 soll die Gestaltung des Skateplatzes von professionellen Skateparkplaner*innen konkret geplant werden. In dieser Phase werden natürlich die Wünsche der Potsdamer Skater*innen berücksichtigt und es wird unterschiedliche Beteiligungsformate geben. Doch auch ...

Dein erstes Mal wählen – Kommunalwahl 2019

Im Rahmen der Kommunalwahlen in Brandenburg am 26. Mai 2019 durften Jugendliche erneut bereits ab 16 Jahren wählen. Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen haben wir als Kinder- und Jugendbüro in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam (Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit) wie auch zu vergangenen Wahlen junge Menschen ab 16 Jahren überparteilich zu den Wahlen informiert und dazu unterschiedlichste ...

Vernetzungstreffen „Kinderbeteiligung“

Im Netzwerk “Kinderbeteiligung“” treffen sich 2x im Jahr Vertreter*innen von Potsdamer Horten sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen zum gemeinsamen Austausch. Die Treffen finden in unterschiedlichen Einrichtungen statt und sind offen für alle Interessierten. Als KiJu-Büro sind wir Teil des Netzwerkes und übernehmen aktuell Einladung, Moderation und Protokoll der Treffen. Die  Protokolle könne gerne bei uns angefordert werden.  Die Vernetzung ...

SJR Newsletter – Oktober 2019

Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ihr den Newsletter abonnieren? ? Dann einfach hier klicken! Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu-Büro & Co 1.1 Stadtjugendring Potsdam Neuer Vorstand Am 23.09.2019 wurde durch die Mitgliederversammlung für die ...

Umfrage zum Fußverkehr in Potsdam (2019)

  Die Umfrage ist beendet! Herzlichen Dank für die Unterstützung der Umfrage zu den Fußwegen in Potsdam. Insgesamt haben ca. 270 Kinder und Jugendliche und einige Fachkräfte mitgemacht und zahlreiche Hinweise zur Verbesserung aufgezählt. Unser besonderer Dank geht an folgende Einrichtungen: Leibniz-Gymnasium, Grundschule am Humboldtring, Schulzentrum am Stern, Neue Gesamtschule, Kinderclub Junior, Hort „Havelsprotten“. Ergebnisse ...

SJR-Newsletter – September 2019

Wollt ihr den Newsletter abonnieren? ? Dann einfach hier klicken! Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! Vorwort  Liebe Freundinnen und Freunde, habt ihr auch Wahl-Kater? ??? Nun ist es vier Tage her, dass die AfD in Brandenburg die zweitstärkste Kraft wurde. Die Wahlbeteiligung war höher als bei der letzten Landtagswahl (Quelle). Das ist natürlich ein ...

Unterstützung Kreisschülerrat Potsdam (KSR)

Seit 2014 unterstützen wir als Kinder- und Jugendbüro das wichtige stadtweite Schüler*innengremium – den Kreisschülerrat Potsdam (KSR). Hier treffen sich Schülervertreter*innen der Potsdamer Schulen. Sie tauschen sich gemeinsam aus und vertreten in unterschiedlichen Gremien die Belange der Schüler*innen.  Den KSR direkt könnt ihr unter ksr.potsdam@gmail.com erreichen. DIE NÄCHSTE SITZUNG DES KREISSCHÜLERRATES POTSDAM IM SCHULJAHR 2019/20 FINDET STATT: Wann? Mittwoch, ...

Fakten zum JHA

Überblick zum Jugendhilfeausschuss und der Sitzverteilung  Der Jugendhilfeausschuss (JHA) ist ein Ausschuss der Stadtverordnetenversammlung (SVV) von Potsdam, in dem wichtigste Beschlüsse für Kinder und Jugend erarbeitet und verabschiedet werden. Der JHA hat Beschlussrecht in allen Angelegenheiten der Jugendhilfe. Er besteht aus 15 stimmberechtigten Mitgliedern: davon 9 Stadtverordnete: Die Linke (2), SPD (2), Bündnis 90 / ...