Aktuelles

Neuigkeiten vom Stadtjugendring Potsdam

Newsletter März 2021

Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ihr den Newsletter abonnieren? Dann einfach hier klicken!  Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu & ...

Die nächsten Termine
Mi, 14.04.2021
  • Shrinking Spaces: Wo sollen wir hin? Schrumpfende Räume für junge Menschen im öffentlichen Raum.

    Mi, 14.04.2021 17:00 Uhr

    Online-Veranstaltung via Zoom. Anmeldung unter: ref.gst@madstop.de

    Das Thema “öffentlicher Raum” hat eine Vielzahl von Spannungsfeldern: Konflikte zwischen Jugendlichen und Anwohner*innen, Störgefühle von Passant*innen durch Menschen ohne Wohnsitz und die Perspektiven von Mädchen* und ihren Bedürfnissen werden häufig gar nicht wahrgenommen. Wieviel Beteiligung und Aneignung ist erwünscht, wer verhandelt den öffentlichen Raum? Wir wollen mit euch darüber ins Gespräch kommen, wie wir öffentliche Räume so gestalten können, dass sie allen Bedürfnissen gerecht werden.

    Referent:innen

    Katharina Tietz - Chill out e.V. - Verein zur Förderung akzeptierender Jugend- und Drogenarbeit

    Sylvia Swierkowski - Kinder- und Jugendbüro Potsdam

    Bianca Strzeja - KuKMA — Kontakt- und Koordinierungsstelle für Mädchen*arbeit in Brandenburg

    Die Veranstaltungsreihe wird von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung gefördert. 

     

Mo, 17.05.2021
  • Shrinking Spaces: LGBTQI* in Polen und Deutschland: Erfahrungen und Perspektiven

    Mo, 17.05.2021 17:00 Uhr

    Online-Veranstaltung: Anmeldung unter: ref.gst@madstop.de

    Schwule, Lesben, Bisexuelle, trans*, inter* und queere (LSBTIQ) Menschen werden regelmäßig zur Zielscheibe von Attacken, die auf Feindbildung und Ausgrenzung basieren. Wie wird dieses Thema diesseits und jenseits der Oder wahrgenommen? Wir lassen uns von Menschen vor Ort berichten, welche Räume sie als beschränkt wahrnehmen, und diskutieren, wie eine grenzüberschreitende Solidarität neue Räume eröffnen könnte! Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Landesverband AndersARTiG e. V. und mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg e.V. organisiert.

    Referent:innen
    Menschen aus Brandenburg und Polen

    Die Veranstaltungsreihe wird von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung gefördert.

Neues aus Stadt- und Jugendpolitik

Neues aus Stadt- und Jugendpolitik

Wir suchen Mieter:innen für das Haus der Jugend in Babelsberg ab Januar 2021!

Der Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) ist ein Zusammenschluss auf städtischer Ebene aktiver Organisationen der Jugend(verbands)arbeit. Der SJR versteht sich dabei ...

Bildergalerie

Bildergalerie

Bilder

(nur Weiterleitung -> nicht editieren)

Projekte des SJR

Projekte des SJR

SJR-Newsletter – Juni 2020

  Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ...

Alle Artikel von SJR

Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“

IDEENWERKSTATT zum Abenteuerspielplatz Der Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“ startete am Sonnabend, dem 27.03.2021 von 14 bis 18 Uhr in die neue Saison. An diesem Nachmittag Zeit waren Kinder von 8 bis 14 Jahren zur IDEENWERKSTATT auf den Platz eingeladen. Welche Wünsche habt ihr für den Abenteuerspielplatz? Was macht ihr dort besonders gern? Was können Kinder tun, ...

Online-Premiere der Internetseite Kinderstadtplan Potsdam am 20.04.2021

Die Internetseite des Kinderstadtplanes https://kinderstadtplan-potsdam.de/ wird von der Medienwerkstatt Potsdam komplett neu gestaltet und am 20.04.2021 veröffentlicht! Gemeinsam mit der Medienwerkstatt veranstalten wir an diesem Tag um 15 Uhr für Kinder eine Online-Premiere zur Veröffentlichung. Beim gemeinsamen Ausprobieren der Internetseite ist das erste Feedback der Kids gefragt. Kinder zwischen 8-12 Jahren sowie Kindereinrichtungen können sich ...

Newsletter März 2021

Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ihr den Newsletter abonnieren? Dann einfach hier klicken!  Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu & Co. 1.1 Aktuelles Shrinking Spaces – schrumpfende Räume für die Zivilgesellschaft Am 14.04.2021 von 17:00 ...

JIP – Jugendinnovationspreis 2021

  Macht mit und bewerbt euch bis zum 26.03.2021 beim JIP – Jugendinnovationspreis Potsdam! Es geht um Projekte mit Kindern und Jugendlichen aus dem Jahr 2020 zum Thema: „Solidarisch Miteinander“. Es können sich alle Einrichtungen, Schulen, Horte und Projekte aus Potsdam bewerben. Der 1. Preis bekommt 1.000 Euro. Das KiJu-Büro ist Teil der Jury   ...

Unterstützung Kreisschülerrat Potsdam (KSR)

Seit 2014 unterstützen wir als Kinder- und Jugendbüro das wichtige stadtweite Schüler*innengremium – den Kreisschülerrat Potsdam (KSR) zusammen mit der Kreisberatungslehrerin (RAA Brandenburg). Hier treffen sich Schülervertreter*innen der Potsdamer Schulen. Sie tauschen sich gemeinsam aus und vertreten in unterschiedlichen Gremien die Belange der Schüler*innen.  Sprecher*innen KSR: Katharina Swinka und Finn-Niklas Ganz Den KSR direkt könnt ...

Shrinking Spaces – Weitere Veranstaltungen

Der Stadtjugendring Potsdam e.V. und mitMachen e.V. organisieren unter dem Titel “Shrinking Spaces” eine dreiteilige Veranstaltungsreihe von März bis Mai 2021 – der zweite Teil unserer Reihe, die letztes Jahr im November startete. Schrumpfende Räume bezeichnet das Phänomen kleiner werdender Handlungsspielräume der Zivilgesellschaft. Veränderungen sind in vielen Bereichen spürbar: Diskreditierungen durch rechtspopulistische Organisationen, drohende Aberkennung ...

E-Park – Ein neuer Skatepark für Potsdam

Was braucht der neue Skatepark in Potsdam? Der Skateplatz „E-Park“ hinter dem Potsdamer Hauptbahnhof (am Umspannwerk Friedrich-List-Str.) soll komplett zu einem neuen Skatepark umgebaut werden. 2020/2021 soll die Gestaltung des Skateplatzes von professionellen Skateparkplaner*innen konkret geplant werden. In dieser Phase werden natürlich die Wünsche der Potsdamer Skater*innen berücksichtigt und es wird unterschiedliche Beteiligungsformate geben. Doch auch ...

SJR Newsletter Januar 2021

Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ihr den Newsletter abonnieren? Dann einfach hier klicken!  Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu & Co. 1.1 Aktuelles 30. Jahre Stadtjugendring Potsdam e.V. Am 17. Januar 1991 wurde der Stadtjugendring ...

30 Jahre Stadtjugendring Potsdam e.V.

Der Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) wurde am 17. Januar 1991 gegründet! Die große Party, um den 30. zu feiern und die Arbeit des SJR und seiner Mitgliedsverbände vorzustellen, kann erst in einiger Zeit stattfinden. Der SJR hat sich entschieden einfach das ganze Jahr zu feiern und seine Arbeit vorzustellen.  Heute am 18. Januar hatte unser ...

Broschüre: Schüler*innenvertretung – Alles, was IHR wissen müsst – NEU

Die neue Broschüre für Schülervertreter*innen ist fertig!!! Auch die zweite überarbeitete Auflage unserer Mitwirkungsbroschüre „Schüler*innen-Vertretung – Alles, was IHR wissen müsst.“ enthält Grundlagen und Praxistipps für Schülervertreter*innen im Land Brandenburg. Herausgeber sind der Landesschülerrat Brandenburg und wir – das Kinder- und Jugendbüro.        Hier geht´s zum Download der Broschüre   Broschüre_Schüler_innen-Vertretung_2021 Das Dokument sowie die ...