Neues aus Stadt- und Jugendpolitik

Pressemitteilung des Vorstands – 16.07.2017

Die undemokratische Ente Agathe Seit den Ereignissen am Alten Markt wurde der Stadtjugendring Potsdam e.V. in einen Rechtfertigungsmodus gedrängt, weil ihm durch Potsdamer Politiker*innen vorgeworfen wurde, sich im Kontext von Diskussionen um die Entwicklung der Potsdamer Innenstadt undemokratisch zu verhalten. Letzter eindeutiger Beweis ist scheinbar das Verleihen einer großen gelben verblichenen Stoffente an eine Initiative, ...

Unser Statement zum derzeitigen Geschehen in der Potsdamer Stadtmitte

Der Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) unterstützt das Engagement junger Menschen und verfolgt das Ziel ihrer Beteiligung an öffentlichen Belangen. In diesem Zusammenhang unterstützt der SJR die friedliche Aktion am Alten Markt, die bis Sonntagabend 22 Uhr angemeldet ist. Der Bereich um das alte Fachhochschulgebäude steht für einen öffentlichen Raum, in dem junge Menschen sich in ...

„Rollsport meets Politik & Verwaltung“ am 10.07.2017 auf dem Skaterplatz E-Park

Der SJR hat am 10.07. zusammen mit dem Jugendclub JWD und Wildwuchs Streetwork auf den Skateplatz “E-Park” zu “Rollsport meets Politik und Verwaltung” eingeladen. Es ging uns darum, die aktuelle Situation der Rollsportler*innen in Potsdam zu verdeutlichen – nämlich keine zeitgemäßen und gut fahrbaren Plätze in Potsdam zu haben. – Erst recht nicht bei schlechtem ...

breakn

Ein Film von Florian Devriel (DevReel) und Robert Segner. Mit: Abdulrahman „Aboode“ Alabyad Lao Moy Keanu Amecke Vukašin „Vule“ Brkić Hamid Jafari Nick Peters Aboode, Lao, Vule, Hamid und Nick eint eins ganz besonders: Alle fünf lieben es zu breakn. Die jungen Tänzer aus Potsdam gewähren uns Einblicke in ihre teils sehr unterschiedlichen Lebensrealitäten und ...

Kinder- und Jugendbefragung zur „Zukunft der Potsdamer Jugend(sozial)arbeit abgeschlossen

Am 04.11.2016 endete der Zeitraum der Befragung der Kinder und Jugendlichen zur „Zukunft der Potsdamer Jugend(sozial)arbeit“. Inzwischen sind die Ergebnisse ausgewertet und können hier abgerufen werden: https://sjr-potsdam.de/jugendsozialarbeit/jugendsozialarbeit-unterseite-2/#post_anchor Vielen Dank für Eure Unterstützung bei der Umfrage!

Zukunft der Potsdamer Jugend(sozial)arbeit: Befragung der Kinder und Jugendlichen gestartet

Die Umfrage läuft vom 22. September bis 31. Oktober 2016! Die AG JuFö (AG Jugendförderung nach § 78) ist auf dem Weg, mit den Akteuren der Potsdamer Jugend(sozial)arbeit gemeinsame Ideen und Konzepte zu entwickeln, wie sich unsere Arbeit in Anbetracht aktueller Herausforderungen weiterentwickeln kann. Denn die Kinder- und Jugendarbeit sieht sich mit neuen und zum Teil ...

World Café zur Zukunft der Potsdamer Jugend(sozial)arbeit am 29.06.2016

World Café am 29.06.2016

Neue Nachbarschaften fordern: Familie Brkić aus Potsdam braucht dauerhaftes Bleiberecht!

Unterstützt die Online-Petition auf Change.org und helft dabei, dass die Familie in Potsdam bleiben kann! Hier könnt ihr euch von dem Breakdance-Talent Vule beeindrucken lassen:  Vukašin „Vule“ Brkić *GepardenStyle* from breakLife PDM on Vimeo. Vule tanzt übrigens auch mit BreakLife PDM auf dem BASSI! – Wir wollen ihn zum Breakdance Battle am 19.08.2016 auch wieder ...

Bürgerbegehren „Kein Ausverkauf der Potsdamer Mitte“

Wenn ihr euch für das Bürgerbegehren “Kein Ausverkauf der Potsdamer Mitte” interessiert, findet ihr weitere Infos auf der Homepage http://www.potsdamermitteneudenken.de/ Ab 16 Jahren habt ihr die Möglichkeit, zu unterschreiben, auch bei uns im Infoladen im Haus der Jugend, Schulstraße 9 in Babelsberg von Montag bis Freitag von ca. 8.00 bis 20 Uhr

IV. Plenum der AG Jugendförderung am 12.02.2016

Liebe Akteur*innen der Potsdamer Jugendhilfe, Liebe an der Weiterentwicklung der Potsdamer Jugendförderung Interessierte, die Potsdamer AG Jugendförderung (AG JuFö) nach §78 SGB VIII lädt ein: IV. Plenum der AG JuFö inklusive Wahl der Trägervertreter*innen Fr., den 12. Februar 2016 in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr (ab 14:30 Uhr: Begrüßungskaffee) Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen ...