Neuigkeiten vom Stadtjugendring Potsdam

Petition: E-Park zu moderner Skateanlage umbauen

Potsdam braucht einen neuen Skatepark! Es gibt in der Landeshauptstadt zur Zeit keinen attraktiven Platz, der dem Bedarf der Rollsportler/innen gerecht wird. Die bestehenden Anlagen in Potsdam sind mindestens 10 Jahre alt. Sie wurden meistens ohne Beteiligung der Nutzer/innen gebaut und entsprechen nicht (mehr) aktuellen Ansprüchen. Alle Plätze haben Reparaturbedarf. Eine bestehende Skatehalle wurde 2008 ...

Newsletter – Ausgabe September 2017

1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu-Büro & Co Am Sonntag ist Bundestagswahl. Also geht zur Urne (ähm Wahlurne natürlich!) und macht eure 2 Kreuze! Falls noch eine Entscheidungshilfe gebraucht wird, könnt ihr beim Wahl-O-Mat Eure Positionen mit denen der Wahlprogramme der Parteien abgleichen. Auch DeinWal.de ist sehr zu empfehlen – hier werden Deine Positionen mit den tatsächlichen Entscheidungen ...

PDM Concrete-Battle 2017 & Workshopwoche

  – 18. August 2017 NEU!!! – IM T-Werk +++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++ Wegen des angekündigten Regens verlegen wir die Veranstaltung kurzfristig vom BASSI ins T-Werk. Nur der Ort ändert sich, alles andere (Zeiten, Programm etc.) bleibt gleich! – Auch der Anfänger*innen-Workshop von 15 bis 16 Uhr mit der Break Grenzen Crew aus Magdeburg wird vom BASSI ins ...

Newsletter – Ausgabe Juli 2017

Agathe goes FH und bleibt demokratisch Unsere Riesenente Agathe ist seit der Badbefragung 2012 „Potsdam geht baden, aber wo?“ zum Symbol für partizipative Einmischungsprozesse und zivilgesellschaftliches Engagement geworden. Folgerichtig hat sie in den letzten Tagen die Initiative „Stadtmitte für alle“ begleitet. Es wurde deutlich, dass der Meinungsbildungsprozess für viele eben längst nicht abgeschlossen ist und ...

Pressemitteilung des Vorstands – 16.07.2017

Die undemokratische Ente Agathe Seit den Ereignissen am Alten Markt wurde der Stadtjugendring Potsdam e.V. in einen Rechtfertigungsmodus gedrängt, weil ihm durch Potsdamer Politiker*innen vorgeworfen wurde, sich im Kontext von Diskussionen um die Entwicklung der Potsdamer Innenstadt undemokratisch zu verhalten. Letzter eindeutiger Beweis ist scheinbar das Verleihen einer großen gelben verblichenen Stoffente an eine Initiative, ...

Unser Statement zum derzeitigen Geschehen in der Potsdamer Stadtmitte

Der Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) unterstützt das Engagement junger Menschen und verfolgt das Ziel ihrer Beteiligung an öffentlichen Belangen. In diesem Zusammenhang unterstützt der SJR die friedliche Aktion am Alten Markt, die bis Sonntagabend 22 Uhr angemeldet ist. Der Bereich um das alte Fachhochschulgebäude steht für einen öffentlichen Raum, in dem junge Menschen sich in ...

Findet Agathe! – SJR Stadtrallye

Eine Stadtrallye durch die Potsdamer Innenstadt mit Kindern und Jugendlichen

    Wo können Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen?     Welche Plätze bietet Potsdam für die Interessen von jungen Menschen?    Und was hat der Stadtjugendring mit diesen Plätzen zu tun?   Das möchte ich, Nadine, FSJ’lerin des Stadtjugendrings, mit Kindern zwischen 10 und 12 Jahren herausfinden. Am 2. August 2017 unternehmen wir deshalb ...

Newsletter-Korrektur: Terminänderung – Aktion zum Weltspieltag

ACHTUNG! TERMINÄNDERUNG! Die Veranstaltung vom KiJu-Büro zum 10. Weltspieltag 2017 findet NICHT wie im Newsletter vom Mai 2017 angekündigt am 29.05. im Lustgarten, sondern am 01. Juni 2017 von 14 bis 17 Uhr zum Internationalen Kindertag im Treffpunkt Freizeit statt.

Mitgliederversammlung des Stadtjugendring Potsdam e.V. im Gespräch mit dem Sozialbeigeordneten Mike Schubert über die „Zukunft der Potsdamer Jugend(verbands)arbeit“

Potsdam, 19.05.2017 Gestern Abend haben sich die Mitglieder des Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) im Jugendclub Ribbeckeck im Bornstedter Feld getroffen, um mit dem Sozialbeigeordneten Mike Schubert über die „Zukunft der Potsdamer Jugend(verbands)arbeit“ zu sprechen. Der Stadtjugendring Potsdam e.V. zählt 24 Mitglieder, die alle ehren- oder hauptamtlich in der Potsdamer Jugend(verbands)arbeit tätig sind. Zusammen sind sie ...

Newsletter – Ausgabe Mai 2017

Liebe Leser*innen unseres Newsletters! Wir freuen uns nun endlich auf ein paar wärmende Sonnenstrahlen in diesem bisher kalten Frühling. Das schöne Wetter lässt sich an diesem Wochenende wieder ganz vielseitig nutzen. Eine Möglichkeit wäre, am Sonntag bei der Initiative „Stadtmitte für alle“ (11-15:00 Am Alten Markt) vorbeizuschauen. Der SJR ist Unterstützer der Initiative, weil auch ...