Projekte des SJR

SJR-Newsletter – Juni 2020

  Hier lest ihr News vom SJR, KiJu-Büro und Vereinen aus der ganzen Stadt 🙂 Viel Spaß beim Stöbern. Wollt ihr den Newsletter abonnieren? ? Dann einfach hier klicken!  Habt ihr Beiträge? Dann an newsletter@madstop.de schicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu & Co.  1.1 Aktuelles Viele Vereine und Initiativen haben in den letzten Monaten enorm ...

Videokonferenztools und kollaborative Software

im Vergleich und mit Steckbriefen

Aus gegebenem Anlass haben wir uns mit ein paar Tools und Programmen beschäftigt, die für das Home Office nützlich sein können. Dafür haben wir eine Übersicht erstellt und für ein paar ausgewählte Programme Steckbriefe erstellt, so dass ihr auf einen Blick sehen könnt, was für euch hilfreich sein kann und was nicht. Die Tabelle und ...

SJR-Newsletter April 2019

Wollt ihr den Newsletter abonnieren? 😉 Dann einfach hier klicken! 1. Aktuelles aus dem SJR, KiJu-Büro & Co  1.1 Stadtjugendring Hüpfen gefälligst? Unsere alte Hüpfburg geht ja derzeit durch eine Phase der Metamorphose – Taschen und Schürzen werden aus ihr hergestellt. Und nun können wir die freudige Nachricht verkünden, dass der SJR in diesem Jahr ...

***Zurück im Park ll – Back Again!***

Hip Hop Jam & internationales Breakdance-Battle Kurz vor Jahresende schmeißen wir die Hip Hop Jam des Jahres in Potsdam. Freut Euch auf feurige Breakdance-Battle mit B-Girls & B-Girls aus ganz Deutschland, Italien und Spanien, auf offene Kunst & Graffiti Aktionen, Ausstellung und auf einen Abend voller funky Tunes und Livemusik. Datum: Samstag, 15.12.2018 Ort: Lindenpark ...

Potsdam geht skaten – aber wo?

Die Eigeninitiative junger Skater*innen am Rande des Babelsberger Parks im Sommer 2016 verwundert kaum. ‐ Sie ist Ausdruck fehlender Möglichkeiten in Potsdam dem Rollsport nachgehen zu können. Eine neue Skaterhalle ‐ um eben auch in den Wintermonaten dem Hobby nachgehen zu können ‐ ist seit Jahren ein ungelöstes Problem auf der politischen Agenda. Aber auch sonst sind die Skatespots ...

Recap PDM Concrete-Battle 2017

Gut Ding will Weile haben. Fünf Monate nach dem PDM Concrete-Battle im T-Werk Potsdam freuen wir uns, Euch heute endlich den dazugehörigen Recap zu präsentieren. Made by Michael Kutscher (michailkutschka.com). Mit Musik von: Camufingo – Concrete Battle (camufingo.bandcamp.com) Alban Winter – JXHN (albanwinter.bandcamp.com/releases) An dieser Stelle noch einmal ein besonderes Dankeschön an den Stadtjugendring Potsdam ...

SJR-Jahresrückblick 2017

Wir verabschieden uns mit ein paar Impressionen von SJR-Aktivitäten 2017 in den Weihnachtsurlaub. Wir danken euch für euer Engagement und die Unterstützung des SJR. Und wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!  

Petition: E-Park zu moderner Skateanlage umbauen

Potsdam braucht einen neuen Skatepark! Es gibt in der Landeshauptstadt zur Zeit keinen attraktiven Platz, der dem Bedarf der Rollsportler/innen gerecht wird. Die bestehenden Anlagen in Potsdam sind mindestens 10 Jahre alt. Sie wurden meistens ohne Beteiligung der Nutzer/innen gebaut und entsprechen nicht (mehr) aktuellen Ansprüchen. Alle Plätze haben Reparaturbedarf. Eine bestehende Skatehalle wurde 2008 ...

PDM Concrete-Battle 2017 & Workshopwoche

  – 18. August 2017 NEU!!! – IM T-Werk +++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++Achtung+++ Wegen des angekündigten Regens verlegen wir die Veranstaltung kurzfristig vom BASSI ins T-Werk. Nur der Ort ändert sich, alles andere (Zeiten, Programm etc.) bleibt gleich! – Auch der Anfänger*innen-Workshop von 15 bis 16 Uhr mit der Break Grenzen Crew aus Magdeburg wird vom BASSI ins ...

„Rollsport meets Politik & Verwaltung“ am 10.07.2017 auf dem Skaterplatz E-Park

Der SJR hat am 10.07. zusammen mit dem Jugendclub JWD und Wildwuchs Streetwork auf den Skateplatz “E-Park” zu “Rollsport meets Politik und Verwaltung” eingeladen. Es ging uns darum, die aktuelle Situation der Rollsportler*innen in Potsdam zu verdeutlichen – nämlich keine zeitgemäßen und gut fahrbaren Plätze in Potsdam zu haben. – Erst recht nicht bei schlechtem ...