Schüler*innen-Vertretung

Kreisschülerrat Potsdam

Unterstützung Kreisschülerrat Potsdam (KSR)

Seit 2014 unterstützen wir als Kinder- und Jugendbüro das wichtige stadtweite Schüler*innengremium – den Kreisschülerrat Potsdam (KSR) zusammen mit der Kreisberatungslehrerin (bis Sommer 2021). Hier treffen sich Schülervertreterinnen der Potsdamer Schulen. Sie tauschen sich gemeinsam aus und vertreten in unterschiedlichen Gremien die Belange der Schüler*innen der Stadt. Die Vertreter*innen für den KSR werden in der Regel alle zwei Jahre in den Schulen neu gewählt.

Sprecher*innen KSR: Finn-Niklas Ganz
Den KSR direkt könnt ihr unter ksr.potsdam@gmail.com erreichen.

TERMINE IM SCHULJAHR 2021/22

Die nächste Sitzung des Kreisschülerrates Potsdam findet statt:

Wann? wird noch veröffentlicht

Wo? wird noch veröffentlicht

Zu folgenden Terminen fanden bereits Treffen des KSR im Schuljahr 2021/22 statt:

26.04.22 -  Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule - Berichte aus den Gremien, Situation Kreisberatungslehrkraft, Berichte aus den Schulen, Ausflug Bundestag

01.03.22 - Digitale Sitzung - mit Stefanie Buhr (Koordinatorin für Kinder und Jugendinteressen der Stadt Potsdam)

17.01.22 - Digitale Sitzung - mit dem Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert , Frau Noosha Aubel (Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport) und Herrn Morgenstern-Jehia (Fachbereichsleiter für E-Government)

18.11.21 - Sportschule - Kennenlernen und Austausch, Digitalisierung des Unterrichts, aktuelle Situation der Schulen, Schulsozialarbeit

07.10.21 - Leibniz-Gymnasium - Wahl der Greminenvertreter*innen

Aktuelle Themen:

Pandemie und Bildung (insbesondere Schwierigkeiten mit dem Distanz-Lernen und Digitalisierung an den Schulen), kostenloser ÖPNV für Schüler*innen, Grundlagen Schüler*innen-Vertretung, gute Einbindung der Grundschüler*innen, nachhaltige und ökologische Schulspeisung, Schulhausrenovierungen u.v.m.