Spielplätze & Freiflächen

Spiel- und Sportfläche Plantage (2016-2021)

Die "Plantage" - auch bekannt als "Glockenspielplatz" hinter dem Rechenzentrum ist neu bebaut worden (1. Bauabschnitt). Die Spiel- und Freizeitfläche “Plantage” ist auch der Sportplatz der Max-Dortu-Grundschule. Der Platz entstand unter Federführung des Sanierungsträgers Potsdam. Bevor die Planung in einem Wettbewerb ausgeschrieben wurde, fand Anfang 2016 eine umfassende Kinderbeteiligung (begleitet vom Landschaftsplanungsbüro gruppe F) statt. Dazu fanden mehrere Workshops und Befragungen in Kooperation mit dem Fröbel-Hort „Kastanienhof“, der Max-Dortu-Grundschule und der Voltaire-Gesamtschule statt. Die Präsentation aller Ergebnisse war am 08. März 2016 im Rechenzentrum.

Die wichtigsten Wünsche:

  • Spielgeräte: Klettergerüst, Baumhaus mit Rutsche, Trampolin, Hängematte
  • Schul-Sportflächen: Laufbahn, Weitsprung-Grube, Gymnastik-Rasenfläche, Freispielfläche
  • Weiteres: Basketballkorb, Volleyball, Tischtennis, Outdoor-, Fitness- und Klettergeräte, Parcours-Fläche und Geräte, Rampe für BMX/Skaten
  • sowie Sitzgelegenheiten, Mülleimer, Fahrradständer, Trinkwasserspender, Sträucher zum Versteckspiel

Dann wurde durch einen Wettbewerb im Sommer 2016 ein Planungsbüro gefunden, das den besten Entwurf für den Platz vorgeschlagen hat. Dabei waren wir als Sachverständige dabei.

Im Rahmen des Baus der “Plantage” wurden die Kinder des Hortes „Kastanienhof von 2018 bis 2019 direkt an der baulichen Gestaltung beteiligt. In der Bauzeit wurden die Kinder des Hortes vom Sanierungsträger auf die Baustelle eingeladen und über den Stand informiert.

Im Spätherbst 2018 halfen die Kinder bei der Neupflanzung von Bäumen. Bis zum Frühjahr 2019 konnten sie u. a. Insektenhotels und Klangspiele mit Unterstützung eines Holzkünstlers anfertigen, die auf dem Platz angebracht wurden.

Nach dieser umfassenden Einbeziehung der Kinder seit 2016 wurde im April 2019 der 1. Bauabschnitt des Spielplatz mit unserer Unterstützung feierlich mit einer Olympiade eingeweiht.

Am 19.08.2021 wurde endlich der zweite Teil der großen Spiel- und Sportfläche „Plantage“ mit viel Spaß und Bewegung u.a. von Oberbürgermeister Mike Schubert an die Kinder übergeben. Nun ist die wichtige Freifläche in der Innenstadt für Freizeit und Schulsport vollständig nutzbar. Seit 2016 haben wir als KiJu-Büro in Kooperation mit dem Fröbel-Hort „Kastanienhof“ den Sanierungsträger Potsdam bei der Beteiligung der Kinder am Bau der Plantage unterstützt.