Spielplätze & Freiflächen

Spielplatz Schiffbauergasse (2017-2018)

Mitten auf dem Gelände der Schiffbauergasse wurde in der Koordination des Sanierungsträgers Potsdam ein ganz neuer, schöner Spielplatz gebaut! Für die Planung waren natürlich die Ideen und Wünsche der Kinder gefragt!

Spielplatz-Ideenwerkstatt im März 2017

Am Freitag, den 10.03.2017, fand von 15 bis 18 Uhr die Spielplatz-Ideenwerkstatt im Museum Fluxus+ in der Schiffbauergasse statt. Mit ca. 30 Kindern zwischen 4 und 12 Jahren begutachteten wir draußen den Platz, sammelten die Ideen und Wünsche für den neuen Spielplatz, suchten einen Namen und ein Thema für den Spielplatz, stimmten über die Lieblingsideen ab und bastelten bzw. malten anschließend viele bunte Modelle vom Spielplatz mit vielen Spielgeräten. Um 17.30 Uhr fand die Präsentation der Ergebnisse für alle Interessierten statt und die Übergabe an den zuständigen Landschaftsplaner. Hier gibt's die tolle Dokumentation.

Die Wünsche werden Realität

In den folgenden Monaten erstellte der zuständige Planer unter Berücksichtigung der Kinder-Wünsche einen Planentwurf vom Spielplatz. Der Spielplatz, der viele Wünsche der Kinder erfüllt, dreht sich rund um das Thema Wasser. Deshalb gibt es mehrere Flöße mit verschiedenen Spielmöglichkeiten, z. B. einer Wasserpumpe und einem Trampolin. Außerdem entsteht ein hohes Wipfelhaus mit großer Röhrenrutsche, Klettertunnel und Kletterseilen. Zudem gibt es eine große Wasserschlange, in die man reinklettern kann. Auf dem Platz ist auch ein langer Holzsteg zum Sitzen oder Liegen. Und es gibt es eine Hecke zum Verstecken, viel Sand und Rasenflächen zum Spielen und auch das Beachvolleyball-Feld gibt es weiterhin.

Kinderbaustelle und Einweihung 2018

Kurz vor der Einweihung wurde es bunt auf dem neuen Spielplatz in der Schiffbauergasse, der nun fast fertig gestellt war. Die Kids, die beim Ideenworkshop im März 2017 dabei waren, wurden am 25. Mai 2018 vom KiJu-Büro und dem Sanierungsträger Potsdam zur Kinderbaustelle auf dem Platz eingeladen. Mit Schnitzwerkzeug, Pinsel und Farbe konnte sich jedes Kind mit einem persönlichen Kunstwerk an den Spielgeräten verewigen.

Und dann wurde der neue Spielplatz „Floßpiraten“ in der Schiffbaugasse am 1. Juni 2018 feierlich mit einem Piratenfest und dem Oberbürgermeister Jann Jakobs eingeweiht.