Spielplätze & Freiflächen & Jugendorte

Workshop für Neubau Skatepark im Volkspark Potsdam am 31.05.24

Die beliebte Skateanlage im Volkspark Potsdam soll mit Beteiligung der Nutzer*innen komplett neu gestaltet werden. 

Deshalb findet am Freitag, dem 31.05.24 ein Workshop zur Planung des Ortes statt. Los geht es 16.45 Uhr direkt auf dem Skateplatz. Anschließend wird der Workshop im Restaurant der Biosphäre Potsdam fortgesetzt.

Dort wird der erste Entwurf für den Bau des Skateplatzes vom Büro POPULÄR Handcrafted Skateparks aus Nürnberg vorgestellt und kann anschließend diskutiert werden. Eure Anregungen und Hinweise dazu sind willkommen und können im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten Eingang in die weitere Planung finden. Macht mit!

Es soll eine moderne und zukunftsfähige Rollsportanlage für alle Nutzerinnen nicht-motorisierter Rollsport-Geräte (mit Skateboard, BMX, Inline-Skates, Scooter oder auch Rollstuhl) entstehen. Die rund 400 Quadratmeter große Skateplatz mit unterschiedlichen Aktionsflächen sowie Aufenthaltsbereichen ist für Anfänger:innen und Fortgeschrittene konzipiert. Der Bau der Skateranlage soll voraussichtlich 2025 fertig gestellt werden.

Meldet euch gerne für den Workshop an unter info@volkspark-potsdam.de . Ihr könnt aber auch ohne Anmeldung teilnehmen. 

Verantwortlich für den Bau des Skateparks ist die ProPotsdam Naturerlebnis GmbH. Der Workshop wird von POPULÄR durchgeführt und u.a. vom KiJu-Büro unterstützt.  Mehr Infos in der Pressemitteilung