Weitere Projekte

Neuer Kinderstadtplan (2021)

Der neue Kinderstadtplan Potsdam ist an folgenden Ausgabestationen erhältlich: 

VIP-Center in der Wilhelmgalerie

Mobiagentur am Hauptbahnhof 

Touristeninformation am Alten Markt 

Bürgerservice der Stadt Potsdam im Rathaus (mit Voranmeldung)

Medienwerkstatt Potsdam am Schlaatz (mit Voranmeldung)

Kinder- und Jugendbüro (Stadtjugendring Potsdam e.V.)  Haus der Jugend in Babelsberg (mit Voranmeldung)

Beteiligung an der Gestaltung des neuen Kinderstadtplanes

Der Kinderstadtplan - online

2021 wird es eine Neuauflage mit neuem Layout des beliebten Potsdamer Kinderstadtplans "Hast‘n Plan?!" geben. Seit April gibt es außerdem unter https://www.kinderstadtplan-potsdam.de/ bereits die dazugehörige neue Internetseite zu erkunden! Die Internetseite des Kinderstadtplanes wurde von der Medienwerkstatt Potsdam komplett neu gestaltet und am 20.04.2021 veröffentlicht! An diesem Tag haben wir gemeinsam um 15 Uhr für Kinder eine Online-Premiere per Videokonferenz zusammen mit dem Hort „Rasselbande“, dem Kinderklub „Unser Haus“ und dem Kinderclub "Junior" durchgeführt. Beim gemeinsamen Ausprobieren der Internetseite war das erste Feedback der Kids gefragt.

Kinderbeteiligung an Erstellung des neuen Kinderstadtplanes

Online-Befragung (Sommer 2021): Im Vorfeld der Gestaltung des Kinderstadtplanes war erneut die Meinung von Kindern gefragt. Wir wollten u.a. herausfinden, welche Orte für Kinder für den Plan wichtig sind. Deshalb gab es in der Koordination der Medienwerkstatt und mit unserer Unterstützung im Sommer 2021 eine Online-Befragung zum Kinderstadtplan, die sich besonders an Kindereinrichtungen wendete.

Kinderbefragung vor Ort (November 2021): Der Kinderstadtplan Potsdam "Hastn Plan" wird Ende des Jahres von der Medienwerkstatt in komplett neuer Gestaltung und mit neuen Zeichnungen herausgegeben. Auch während der Erstellung der 5. Auflage wurden mit unserer Unterstützung die Hinweise der Kinder zur Gestaltung des Planes berücksichtigt. Deshalb waren wir am 16.11.21 nachmittags beim Hort "Rasselbande" in der Waldstadt und am 17.11.21 beim Hort "Bornstedter Feld" zu Besuch und haben so einige Rückmeldungen zum Planentwurf von den Kindern gesammelt. Sie waren sehr interessiert an den vielen Zeichnungen & hatten aber auch einige spannende Verbesserungsvorschläge.

Der neue Kinderstadtplan ist da!

Der Kinderstadtplan ist am 14.12. 2021 in einer komplett überarbeiteten und modernisierten Auflage von insgesamt 30.000 Stück veröffentlicht worden. Wie auch die Vorgänger zeigt die 5. Auflage des Planes von Kindern ausgewählte Spielplätze, Badestellen, Sportplätze, Skateparks, Freiflächen und viele Ausflugsziele. Die Illustrationen stammen wie auch in den Jahren zuvor aus der Feder des Potsdamer Künstlers Jörg Hafemeister. Entwickelt und produziert wurde der kinderfreundliche Stadtplan bereits seit 2001 von der Medienwerkstatt Potsdam in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro.  Die Auswahl der dargestellten Attraktionen wurde mit unserer Unterstützung über die Jahre zusammen mit Kindern getroffen. Noch im November, drei Wochen vor dem Druck der Pläne, konnten sich Kinder zweier Horte den Plan vorab anschauen, ihre Sicht einbringen und viele Änderungen anstoßen. (siehe oben).  

Am 14.12.21 wurde der Kinderstadtplan am Nachmitttag größtenteils per Lastenräder, unterstützt von der “Flotte Potsdam”, an die ersten Kindereinrichtungen von den Mitarbeiter*innen der Medienwerkstatt und des KiJu-Büros verteilt. Es gab drei unterschiedliche Touren in Potsdam und natürlich haben, die am Plan beteiligten Horte "Rasselbande" und "Bornstedter Feld" die ersten Pläne bekommen. Am Vormittag wurden eine große Menge Pläne bereits an den Oberbürgermeister für die Ausgabe im Bürgerservice übergeben.