Potsdam geht skaten – aber wo?

01.02.2018

Die Eigeninitiative junger Skater*innen am Rande des Babelsberger Parks im Sommer 2016 verwundert kaum. ‐ Sie ist Ausdruck fehlender Möglichkeiten in Potsdam dem Rollsport nachgehen zu können. Eine …

Petition: E-Park zu moderner Skateanlage umbauen

18.10.2017

Potsdam braucht einen neuen Skatepark! Es gibt in der Landeshauptstadt zur Zeit keinen attraktiven Platz, der dem Bedarf der Rollsportler*innen gerecht wird. Die bestehenden Anlagen in Potsdam sind …

„Rollsport meets Politik & Verwaltung“ auf dem Skaterplatz E-Park

10.07.2017

Der SJR hat am 10.07.2017 zusammen mit dem Jugendclub JWD und Wildwuchs Streetwork auf den Skateplatz “E-Park” zu “Rollsport meets Politik und Verwaltung” eingeladen. Es ging uns darum, die aktuelle …

Mitgliederversammlung im Gespräch mit dem Sozialbeigeordneten Mike Schubert

19.05.2017

Gestern Abend haben sich die Mitglieder des Stadtjugendring Potsdam e.V. (SJR) im Jugendclub Ribbeckeck im Bornstedter Feld getroffen, um mit dem Sozialbeigeordneten Mike Schubert über die „Zukunft …

Votiert beim Wettbewerb „FÜR POTSDAM“ für breakLife PDM!

15.07.2016

Die Tänzerinnen & Tänzer von breakLife PDM können mit Eurer Unterstützung Geld für weitere Projekte und Break-Kurse erhalten. Stimmt hier ab und sagt es weiter! Mit diesem Text stellen wir das …

SJR zum Thema "Keine Zeit für Jugendarbeit"

19.08.2013

Das Ziel des Projekts ist es … … gemeinsam mit den Jugendorganisationen … zu untersuchen, wie sich die veränderten Bedingungen des Aufwachsens Jugendlicher auf die Jugendorganisationen in der …

SJR zum Thema "Wohnen"

18.03.2013

2013 wurde mit den SJR-Mitgliedern und Gäst*innen eine intensive Debatte zum Thema "Wohnen" geführt. HIER findet ihr eine Zusammenfassung.