Mitglied werden

 

Wie Euer Verein / Verband Mitglied im Stadtjugendring Potsdam werden kann:

Laut Satzung des Stadtjugendrings kann jeder in Potsdam tätige Jugendverband bzw. jede als Jugendstruktur tätige juristische Person als Mitglied aufgenommen werden. Wichtig für die Arbeit im Stadtjugendring Potsdam e.V. sind die 2017 gemeinsam entwickelte Haltung im Selbstverständnis des SJR und auch das Statement zur eigenen Wertehaltung in der täglichen Arbeit.

Für die Aufnahme als Mitglied ist ein formloser Aufnahmeantrag zu stellen, dann befasst sich der Vorstand des SJR mit Eurem Antrag und wird Euch zu einer Mitgliederversammlung persönlich einladen. Nach den Formalien kann sich die interessierte Organisation in einer Mitgliederversammlung vorstellen. In diesem öffentlichen Teil kann einander kennengelernt werden. In einem direkt folgenden nicht-öffentlichen Teil wird die Mitgliederanfrage von den anwesenden Mitgliedern diskutiert und beschieden.

Voraussetzung:

  • ein Jahr unabhängige jugendpflegerische Arbeit in Potsdam
  • Status eines Jugendverbandes, -vereins oder anderer juristischer Person
  • Anerkennung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes
  • Anerkennung der Werte des SJR laut Satzung und Selbstverständnis
  • Regelmäßige Mitarbeit im SJR, Zahlung des Mitgliedsbeitrages

 

Wir benötigen von Euch:

  • einen schriftlichen Antrag an die Geschäftsstelle des Stadtjugendrings (SJR) Potsdam,
  • Eure Satzung, eine Kopie des Vereinsregister-Auszuges und eine kurze schriftliche Darstellung der Arbeit Eures Vereins (Flyer, Broschüre, o.ä.) sind einzureichen,
  • Benennung eines/einer Mandatsträgers*in für Euren Verein.