Kinder- und Jugendbüro

  • Beteiligungsprojekte organisieren und unterstützen
  • Kinder und Jugendliche an städtischen Planungen beteiligen 
  • Kinder- und Jugendinitiativen begleiten
  • Schülervertretungen in der Schule stärken
  • Projekte zu Wahlen und Demokratie
  • Beratung von Kindern, Jugendlichen und Fachkräften zum Thema Mitbestimmung
  • Vertretung von Kinder- und Jugendinteressen 
  • verbindliche Regelungen von Beteiligung junger Menschen in Potsdam voranbringen

 

Kinder- und Jugendbüro Potsdam 2020
Ein besonderes Jahr im KiJu-Büro geht zu Ende. Trotz Pandemie und krankheitsbedingtem Personalengpass konnten wir dieses Jahr wieder zahlreiche Vorhaben für mehr Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen umsetzen und begleiten. Unsere Highlights 2020 waren: Kinderrechte-Filmfestival Brandenburg, Jugendbeteiligung am INSEK, Erklärfilm Kommunalpolitik, Spielplatzplanung Havelbucht, Online-Workshops Kinderrechte, Neubau „Schule am Schloss“, Neubau Skatepark „E-Park“, AG „Jugend im öffentlichen Raum“ und Broschüre für Schülervertreter*innen für das Land Brandenburg. 
Vielen Dank an alle unsere Unterstützer*innen und Kooperationspartner*innen.

 

Dafür ist das Kinder- und Jugendbüro da:

Dir fällt sicher einiges in Deinem Stadtteil auf, dass du gern verändern würdest und hast viele Ideen, was man in Potsdam alles verbessern könnte. Wir sind dafür da, das herauszufinden und dafür zu sorgen, dass Ihr möglichst oft in Potsdam mitbestimmen könnt. Hier geht es um ganz verschiedene Themen wie Spiel- und Sportplätze, Schulhöfe oder Radwege. Dafür organisieren wir spannende Aktionen vor Ort und sind generell Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund ums Thema Kinder- und Jugendbeteiligung (in Potsdam).

Wenn Du also Wünsche, Hinweise oder Kritik hast, die Deinen Stadtteil oder Potsdam im Allgemeinen betreffen, wende Dich an uns oder mache bei einem unserer spannenden Projekte mit! Auf dieser Internetseite findet man viele Infos über aktuelle und vergangene Projekte. Schaut Euch doch mal um!

MISCH MIT!

Manuela, Kristin und Sylvia vom Kinder- und Jugendbüro Potsdam

 

 

      KIJU_LOGO_2016_FINALPfad-04

kontaktstelle-dkhw-logo 

Das gibt’s Neues bei uns:

 

Broschüre: Schüler*innenvertretung – Alles, was IHR wissen müsst – NEU

Die neue Broschüre für Schülervertreter*innen ist fertig!!! Auch die zweite überarbeitete Auflage unserer Mitwirkungsbroschüre „Schüler*innen-Vertretung – Alles, was IHR wissen müsst.“ enthält Grundlagen und Praxistipps für Schülervertreter*innen im Land Brandenburg. Herausgeber sind der Landesschülerrat Brandenburg und wir – das Kinder- ...

Unterstützung Kreisschülerrat Potsdam (KSR)

Seit 2014 unterstützen wir als Kinder- und Jugendbüro das wichtige stadtweite Schüler*innengremium – den Kreisschülerrat Potsdam (KSR) zusammen mit der Kreisberatungslehrerin (RAA Brandenburg). Hier treffen sich Schülervertreter*innen der Potsdamer Schulen. Sie tauschen sich gemeinsam aus und vertreten in unterschiedlichen Gremien ...

News zur „Kinder- und jugendfreundliche Kommune“ Potsdam

Allgemeine Infos zu dem Verfahren findet ihr hier.  Hier ist der Link zum Aktionsplan, welcher mit 58 unterschiedlichen Maßnahmen zu mehr Kinder- und Jugendfreundlichkeit in der Stadt Potsdam beitragen soll, um so den UN-Kinderrechten besser gerecht zu werden: www.potsdam.de/aktionsplan Und hier ...